Kalligrafische Auftragsarbeiten:

Wenn es mein Terminkalender neben den Kursen zulässt, nehme ich ab und zu auch Aufträge an:

Meine Spezialität ist die höchst individuelle & fantasievolle kalligrafische Umsetzung Ihrer Projekte. Dabei ist es mein Ziel, dem Text jeweils das passende „Gewand“ zu verleihen – durch Form, Farbe, Gestaltung der Buchstaben und die Gesamtkomposition.

Ich schreibe auf Papier – oder auch auf Keilrahmen oder Wände … Ich gestalte den Lieblingstext als Geschenk für das Brautpaar genauso wie die komplette Papeterie für die Einladung. Urkunden, Stammbäume & Logo-Design runden mein Angebot ab.

Interesse?

Einfach unverbindlich nachfragen!

Portfolio:

  • Logo-Design
  • individuelle Texte
  • hochwertige Hochzeitsgeschenke
  • Tattoos
  • Gestaltung von Einladungen
  • Papeterie für Festlichkeiten (Tischkarten, Menükarten etc.) 
  • Wandgestaltung
  • Urkunden
  • Stammbäume

So berechne ich meine Preise:

Die Investition für die Erstellung eines Unikats setzt sich aus mehreren Faktoren zusammen:

  • Set-Up-Gebühr für den Arbeitsplatz: 20 €

    Diese beinhaltet u. a. meinen Zeitaufwand für Kommunikation, Auftragsabklärung, das Herrichten und wieder Aufräumen des Arbeitsplatzes etcera. Hintergrund: Bei kleineren Aufträgen übersteigt mein Zeitaufwand hierfür regelmäßig das eigentliche „Schreiben“.

  • Besprechungszeit (in meiner Preiskalkulation ist max. eine halbe Stunde beinhaltet, darüber hinausgehende Zeit wird mit meinem Stundensatz berechnet)

  • evt. Entwurfsarbeiten
  • evt. Versand der Entwürfe (meist digital)
  • evt. Einarbeiten von gewünschten Änderungen
  • eigentliche kalligrafische Arbeit
  • evt. Versand/Lieferung der fertigen Kalligrafie

Für die individuelle Gestaltung eines Textes (z. B. Trauspruch in 30 x 40 cm) sollte man mit einem Betrag ab ca. 180 € rechnen. Dieser Betrag fällt nach meiner Erfahrung weitgehend unabhängig von der gewünschten Größe der Kalligrafie an (Karten ausgenommen). 

Bei “kleineren” Aufträgen wie z. B. Lesezeichen, Windlichtern, Namensschildern fällt die Set-Up-Gebühr von 20 € an + der Preis des jeweiligen Unikats – hier kann es Sinn machen, gleich mehrere Klein-Aufträge zusammenzufassen, damit die Set-Up-Gebühr nur einmal anfällt (z. B. 5 Lesezeichen/Namensschilder = 5 x 20 € plus 20 € Set-Up = 120 €).

Preisliste für feiern & hochzeiten

Beispiele für Auftragsarbeiten:

 

Wunschtexte

Logo-Design

Einladungen

Tischkarten

Tattoos

Wände

Stammbäume

Urkunden