Kalligrafische Auftragsarbeiten:

Wenn es mein Terminkalender neben den Kursen zulässt, nehme ich ab und zu auch Aufträge an:

Meine Spezialität ist die höchst individuelle & fantasievolle kalligrafische Umsetzung Ihrer Projekte. Dabei ist es mein Ziel, dem Text jeweils das passende „Gewand“ zu verleihen – durch Form, Farbe, Gestaltung der Buchstaben und die Gesamtkomposition.

Ich schreibe auf Papier – oder auch auf Keilrahmen oder Wände … Ich gestalte den Lieblingstext als Geschenk für das Brautpaar genauso wie die komplette Papeterie für die Einladung. Urkunden, Stammbäume & Logo-Design runden mein Angebot ab.

Interesse?

Einfach unverbindlich nachfragen!

Portfolio:

  • Logo-Design
  • individuelle Texte
  • hochwertige Hochzeitsgeschenke
  • Tattoos
  • Gestaltung von Einladungen
  • Papeterie für Festlichkeiten (Tischkarten, Menükarten etc.) 
  • Wandgestaltung
  • Urkunden
  • Stammbäume

So berechne ich meine Preise:

Die Investition für die Erstellung eines Unikats setzt sich aus mehreren Faktoren zusammen:

  • Set-Up-Gebühr für den Arbeitsplatz: 25 €

    Diese beinhaltet u. a. meinen Zeitaufwand für Kommunikation, Auftragsabklärung, das Herrichten und wieder Aufräumen des Arbeitsplatzes etcera. Hintergrund: Bei kleineren Aufträgen übersteigt mein Zeitaufwand hierfür regelmäßig das eigentliche „Schreiben“.

  • Besprechungszeit (in meiner Preiskalkulation ist max. eine halbe Stunde beinhaltet, darüber hinausgehende Zeit wird mit meinem Stundensatz berechnet)

  • evt. Entwurfsarbeiten

  • evt. Versand der Entwürfe (meist digital)

  • evt. Einarbeiten von gewünschten Änderungen

  • eigentliche kalligrafische Arbeit

  • evt. Versand/Lieferung der fertigen Kalligrafie

Für die individuelle Gestaltung eines Textes (z. B. Trauspruch in 30 x 40 cm) sollte man mit einem Betrag ab ca. 200 € netto rechnen. Dieser Betrag fällt nach meiner Erfahrung weitgehend unabhängig von der gewünschten Größe der Kalligrafie an (Karten ausgenommen). 

Bei „kleineren“ Aufträgen wie z. B. Lesezeichen, Windlichtern, Namensschildern fällt die Set-Up-Gebühr von 25 € an + der Preis des jeweiligen Unikats – hier kann es Sinn machen, gleich mehrere Klein-Aufträge zusammenzufassen, damit die Set-Up-Gebühr nur einmal anfällt (z. B. 5 Lesezeichen/Namensschilder = 5 x 20 € plus 25 € Set-Up-Gebühr = 125 €).

Preisliste für feiern & hochzeiten Preisliste für Bucheinträge

Beispiele für Auftragsarbeiten:

 

Wunschtexte

Logo-Design

Einladungen

Tischkarten

Tattoos

Wände

Stammbäume

Urkunden